Ferienfahrschule Zöllner in
Lemgo, Bielefeld, Detmold und Minden

Das Besondere der Fahrschule Zöllner ist es, die Fahrschüler schnell zum Erfolg zu führen. Je kompakter die Ausbildung ist, desto weniger wird während der Ausbildung vergessen und desto geringer ist die benötigte Zahl der Fahrstunden. Damit reduzieren sich letztlich auch die Kosten des Führerscheins. Der Theorieunterricht wird fünf Mal pro Woche von Montag bis Freitag angeboten. Ganz Schnelle schaffen die Ausbildung in zwei Wochen.

So ist die Ferienfahrschule Zöllner mit Standorten in Bielefeld, Lemgo, Detmold und Minden in den vergangenen vierzig Jahren zur größten der Region geworden. Wer hier den Führerschein macht, zahlt unter dem Strich weniger und hat eine bessere Chance zum Bestehen der Prüfung: 87 % unserer Fahrschüler bestehen beim ersten Mal. Die Bestehensquote ist damit höher als bei anderen Fahrschulen.

Fahrschule Zöllner in Lemgo und Bielefeld
Einige Zöllner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor den Ausbildungsfahrzeugen

Fahrschuhle in Bielefeld Lemgo und Detmold